Schattenwurf

DB Export Beer Website-Relaunch

Webdesign & Konzept

Wie würden Sie reagieren, wenn Ihnen nach einem harten Arbeitstag, ein kühles, gutes Bier verwehrt würde? Vor diesem Problem stand die hart arbeitende Bevölkerung Neuseelands im Jahre 1958, als die Regierung mit dem umgangssprachlich genannten »Black Budget«-Gesetz, die bei weitem besseren Import-Biere mit einer Luxus-Steuer belegte. Dies brachte den visionären und findigen Morton Coutts auf die glorreiche Idee, selbst ein Bier mit Export-Qualitäten zu brauen.

Diese wahre Gesichte wurde in der landesweiten Multichannel-Kampagne aufgegriffen, die den Launch des (neuen) DB Export Biers bewirbt. Dieses Bier wird nach dem selben Verfahren gebraut, wie Morton Coutts es vor 50 Jahre tat. Die dafür neu aufgesetzte Website liefert dazu alle Hintergrundinformationen und lädt die Kunden ein, an diversen Gewinnspielen und Aktionen teilzunehmen.

Screenshots